Stonehenge
-------EINFACHE BESCHREIBUNG

-------ERSTE ANGABEN

stonehenge5.jpg (6060 bytes)

DAS SAGENUMWOBENE STONEHENGE BESTAND VOR URLANGER ZEIT AUS ETWA 30 MONOLITHEN VON SCHÄTZUNGSWEISE 25 TONNEN GEWICHT, BEI EINER HÖHE VON 4,3 METERN, DIE IM KREIS ANGEORDNET WAREN. DER INNERE MONOLITHENKREIS BESTAND AUS 5 TRILITHEN, DIE SOGENANNTEN DREISTEINE. ALLE STEINE STEHEN IN EINEM BESTIMMTEN ABSTAND, WELCHEN MAN DAS MEGALITISCHE YARD NENNT. DAS MEGALITISCHE YARD MISST GENAU 82,9 CM. NOCH HEUTE FRAGT MAN SICH WOHER MAN DIES IN DER STEINZEITWELT GEWUSST HAT. STONEHENGE ERWIES SICH ALS GIGANTISCHE STERNWARTE, MIT DEREN HILFE SICH GANZE KETTEN VON ASTRONOMISCHEN VORRAUSSAGEN MACHEN LIESSEN. Z.B. MOND - SONNENAUFGANG, MOND-SONNENFINSTERNISSE, SOMMERSONNENWENDE UND AUCH DIE BAHNEN VIELER FIXSTERNE.

WOHER KAMEN DIE ASTRONOMISCHEN INFORMATIONEN ????????

henge.jpg (8433 bytes)

STONEHENGE BESTEHT AUS BLAUSTEINEN WELCHE AUS EINEM STEINBRUCH IN DEN PRESCELLY-BERGEN SIND, UND DIE LIEGEN 220 KM ENTFERNT VON STONEHENGE IN DER GRAFSCHAFT PREMBROKESHIRE IN WALES. DAS SIND 220 KM LUFTLINIE UND 380 KM LANDWEG. DIE MENSCHHEIT HEUTE WIRD WOHL NIE GENAU ZU WISSEN BEKOMMEN WIE MAN FRÜHER DIE STEINE ÜBER SOLCHE ENTFERNUNGEN TRANSPORTIERT HAT. DER GRÖSSTE TEIL DER MENSCHHEIT GLAUBT HEUTE IMMER NOCH DAS STONEHENGE VON DEN DRUIDEN ERBAUT WURDE ( MERLIN ). DIES KANN ABER GAR NICHT SEIN, DA DIE ÄLTESTE BAUETAPPE WEIT HINTER DER ZEIT DER DRUIDEN LIEGT. WAHRSCHEINLICH HABEN DIE DRUIDEN STONEHENGE ALS RELIGIÖSEN PLATZ BENUTZT, ABER DIES SAGT UNS NOCH LANGE NICHT WOHER DIE BEWOHNER DER FRÜHZEIT ÜBER SO EIN GROSSES WISSEN DER ASTRONOMIE VERFÜGT HABEN, UND STONEHENGE MIT EINER SO GROSSEN PRÄZISION GEBAUT HABEN. DIE ASTRONOMISCHEN EINRICHTUNGEN SCHLIESSEN DARAUF HIN DAS STONEHENGE EIN RIESIEGES OBSERVATORIUM WAR.

WAR STONEHENGE EIN AUSSERIRDISCHES OBJEKT ????????

von Mystica

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!